Aktuelles

-

Wave-Trophy in Bad Goisern

RHV Hallstättersee als Vermittler der Wave-Trophy bei Schunk Carbon Technology in Bad Goisern

Weiterlesen …

Energieerhebung Obertraun – Vorstellung der ersten Ergebnisse

Am Montag dem 7. April um 19.00 Uhr werden im Gemeindeamt Obertraun die ersten Ergebnisse zur Energiedatenerhebung in Obertraun präsentiert, welche größtenteils auf der Fragebogenaktion im Herbst beruhen.

Direkt im Anschluss ist eine offene Diskussionsrunde hinsichtlich Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken in den Bereichen Energie, Klima- und Umweltschutz vorgesehen. In weiterer Folge sind auch Veranstaltungen in Hallstatt und Bad Goisern geplant.

Parallel zur Datenauswertung läuft auch eine Projektarbeit von Studenten der FH Wels unter dem Titel „Erstellen einer Planungshilfestellung für solare Energiegewinnungsanlagen im Inneren Salzkammergut im Spannungsfeld mit dem Denkmalschutz/UNESCO".

Ziel ist die Untersuchung der UNESCO/Denkmalschutz-Anforderungen an Welterberegionen und eine daraus resultierende regionsbezogene Hilfestellung zur Errichtung von solaren Anlagen zu erstellen. Es sollen erstmals Rahmenbedingungen für eine Welterberegion definiert werden, um mehr Planungssicherheit für neue solare Anlagen zu bieten.
Bereits zu Beginn wurde von den Studenten festgestellt, dass diese Arbeit einiges an Konfliktpotential zu bieten hat.

Alle Bürger sind herzlich zur Mitarbeit an EGEM eingeladen. Als Ansprechpartner stehen die Energiegruppe sowie Hansjörg Schenner vom RHV Hallstättersee unter office@rhv.at zur Verfügung.

Logo Energiezukunft Salzkammergut

Zurück