Aktuelles

-

Mitarbeiter gesucht

Facharbeiter/in mit abgeschlossener elektrotechnischer bzw. mechatronischer Fachausbildung
für die Ausbildung zum/r Klärfacharbeiter/in gesucht

Weiterlesen …

Werner Gruber schickt Bad Goisern zum Mond

„Woa genial“ ist die einfache Zusammenfassung einer Besucherin des Abends mit Physiker Werner Gruber am 9. April 2019 in Bad Goisern.

Mit fundiertem Fachwissen, intelligentem Humor und Insiderwissen rund um Planung und Durchführung von Weltraumreisen fesselte er für volle 2 ½ Stunden die 300 Gäste aus Nah und Fern. Vom Raketenstuhl des chinesischen Mandarin Wan Hu, über die Anfänge der modernen Raumfahrt, bis hin zur fachgerechten Nutzung von Weltraumtoiletten wurde kein Thema ausgelassen.

Ohne die Mondmissionen wäre ein heutiges Leben schwer vorstellbar, stellen sie doch den Beginn der Entwicklung von Computern und nach der Beendigung des damaligen US-Raumfahrtprogramms den Beginn des grenzenlosen Aufstiegs vom Silicon Valley und der dort ansässigen Firmen Texas Instruments, Microsoft, Apple usw. dar.

Zweiter wichtiger Punkt war die Erkenntnis der Verletzlichkeit der Erde als „kleiner blauer Planet im endlosen Weltraum“. Astronaut Bill Anders von der Apollo 8 Mission kam zu folgendem Schluss: „Wir nahmen all das auf uns um den Mond zu erforschen und wir entdeckten das wichtigste:

Unsere Erde“. In direkter Folge entwickelten sich erste Umweltschutz- und Bürgerrechtsbewegungen – der Rest ist Geschichte.

 

 

Bereits am Vormittag konnte Werner Gruber den 4ten Klassen der Welterbe-NMS Bad Goisern, der NMS2 Bad Goisern und der Musik-NMS Gosau in der Musikschule Bad Goisern mit brennend heißen und eiskalten Versuchen zeigen dass Physik nicht langweilig sein muss und sich zum Beispiel jeder seine eigene Wolke selber basteln kann.

Aufgrund der Einnahmen der Abendveranstaltung konnte den Schüler diese Vorstellung kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

 

„Ich möchte mich bei allen Gästen und vor allem bei den helfenden Händen im Hintergrund bedanken, welche zwei, nachhaltig in Erinnerung bleibende Veranstaltungen ermöglicht haben“ so Hansjörg Schenner vom RHV Hallstättersee als Organisator.

Gruber in Schule
Gruber in Flammen
Schüler in Flammen
Gruber Schule voll
Gruber voller Saal
Gruber voller Saal 1
Gruber Abend

Zurück